Read Die Journalistin by Saiichi Maruya Online

die-journalistin

Heldin des Romans ist eine erfolgreiche Mittvierzigerin, von Beruf Journalistin einer großen Tageszeitung. Sie hat mit dem Klischee der japanischen Frau, das sie einst zu einer blumengleichen Rolle, bestenfalls zu einer Art Bonsai im Garten des Menschlichen verpflichtete, nichts mehr zu tun. Sie ist selbstbewusst, gegebenenfalls eigenwillig, und geht auch erotisch aktiv ihHeldin des Romans ist eine erfolgreiche Mittvierzigerin, von Beruf Journalistin einer großen Tageszeitung. Sie hat mit dem Klischee der japanischen Frau, das sie einst zu einer blumengleichen Rolle, bestenfalls zu einer Art Bonsai im Garten des Menschlichen verpflichtete, nichts mehr zu tun. Sie ist selbstbewusst, gegebenenfalls eigenwillig, und geht auch erotisch aktiv ihre eigenen Wege. Die Journalistin ist ein spannender und satirischer Roman über das Presse- und Zeitungsmilieu und die undurchschaubaren Verknüpfungen in Gesellschaft und Politik....

Title : Die Journalistin
Author :
Rating :
ISBN : 9783866157934
Format Type : Hardcover
Number of Pages : 342 Pages
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Journalistin Reviews

  • Stephan Glienke
    2018-08-04 15:47

    Aus der Romanreihe "Metropolen" der Bibliothek der Süddeutschen Zeitung. Die Handlung will ich an dieser Stelle nicht näher wiedergeben, aber grundsätzlich wird hier das Schicksal einer Journalistin in einem männlich dominierten Berufszweig, dem Journalismus geschildert. Wunderbar geschrieben, vermittelt der Roman eine eigene Stimmung und bringt dem Leser insbesondere auch den Alltag und in einer Zeitungsredaktion nahe, sowie das Verhältnis der Kollegen untereinander.