Read Franz Leh�r Oder Das Schlechte Gewissen Der Leichten Musik by Stefan Frey Online

franz-leh-r-oder-das-schlechte-gewissen-der-leichten-musik

Franz Leh�r (1870-1948), der innerhalb seiner Lebensgrenzen am meistenaufgef�hrte Komponist aller Zeiten, stellt als scheinbarer Anachronismusnoch immer ein unbew�ltigtes Kapitel der Musikgeschichte dar. Als Komponistan der Schwelle zur Massenkultur gewinnt er gerade im Kontrast zurradikalen Moderne Bedeutung. Zerf�llt Musik bereits zu Beginn seinerLaufbahn in zwei Sph�renFranz Leh�r (1870-1948), der innerhalb seiner Lebensgrenzen am meistenaufgef�hrte Komponist aller Zeiten, stellt als scheinbarer Anachronismusnoch immer ein unbew�ltigtes Kapitel der Musikgeschichte dar. Als Komponistan der Schwelle zur Massenkultur gewinnt er gerade im Kontrast zurradikalen Moderne Bedeutung. Zerf�llt Musik bereits zu Beginn seinerLaufbahn in zwei Sph�ren (U- und E-Musik), versucht Leh�r zwischen beidenzu vermitteln. Noch im ber�chtigten Sp�twerk der zwanziger Jahre behaupteter jene Mitte, deren Verlust die Geschichte des Jahrhunderts so nachhaltigpr�gte. Die kultursoziologische Dimension der Operette Leh�rs als negativesPh�nomen der Moderne erschlie�t sich bei n�herer Analyse des Oeuvres.Anhand exemplarischer Werke der fr�heren Salon- (z.B. "Die Lustige Witwe")sowie der sp�teren Lyrischen Operette (z.B. "Das Land des L�chelns"), vorallem aber des "Graf von Luxemburg," l��t sich die Entwicklung vonMusikdramaturgie, Rezeption und Sujet und ihre gegenseitige Durchdringungnachvollziehen. Nicht ihre �sthetische Bewertung steht zur Debatte, sondernihr historischer Gehalt. Ist, nach Adorno, "die leichte Kunst dasgesellschaftlich schlechte Gewissen der ernsten," so w�re Leh�rs Operetteals �sthetisch schlechtes Gewissen der leichten Musik ernstgenommen, f�rWissenschaft und B�hne neu zu entdecken....

Title : Franz Leh�r Oder Das Schlechte Gewissen Der Leichten Musik
Author :
Rating :
ISBN : 9783110935141
Format Type : ebook
Number of Pages : 237 Pages
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Franz Leh�r Oder Das Schlechte Gewissen Der Leichten Musik Reviews