Read Erkul Bwaroo Auf Der Fabelinsel by Ruth M. Fuchs Online

erkul-bwaroo-auf-der-fabelinsel

Graf Alexander von und zu Saragessa ist der Regent einer Insel, die vor allem von Fabelwesen bewohnt wird. Als zwei Geissenmadchen ermordet werden, spricht alles dafur, dass der einzige auf der Insel lebende Wolf der Morder ist. Doch Alexander von und zu Saragessa ist sich da nicht so sicher und bittet Erkul Bwaroo um Hilfe. Der Elfendetektiv wappnet sich also gegen seineGraf Alexander von und zu Saragessa ist der Regent einer Insel, die vor allem von Fabelwesen bewohnt wird. Als zwei Geissenmadchen ermordet werden, spricht alles dafur, dass der einzige auf der Insel lebende Wolf der Morder ist. Doch Alexander von und zu Saragessa ist sich da nicht so sicher und bittet Erkul Bwaroo um Hilfe. Der Elfendetektiv wappnet sich also gegen seine Seekrankheit und reist auf die Insel. Schnell muss er erkennen, dass Fabelwesen so ihre Eigenheiten haben. Und das Morden ist noch nicht zu Ende. Auch in seinem zweiten Fall steht dem Elfen mit dem stattlichen Schnurrbart und dem belgischen Akzent sein unerschutterlicher Diener Orges zur Seite. Allerdings wird der von den amourosen Absichten einer Katzenfrau etwas abgelenkt. Und welche Rolle spielt Bernard Fokke, den man auch den Fliegenden Hollander nennt? Die Reihe Erkul Bwaroo ermittelt" ist eine humorvolle Hommage an Agatha Christie und ihren beruhmten belgischen Detektiv - echte Krimis, aber vielleicht auch mit ein bisschen Marchen. Den Trailer zum Buch finden Sie auf der Autorenseite von Ruth M. Fuchs. Erkul Bwaroo ist inzwischen ubrigens auch auf Facebook zu finden unter https: //www.facebook.com/erkuelbwaroo"...

Title : Erkul Bwaroo Auf Der Fabelinsel
Author :
Rating :
ISBN : 9781495449598
Format Type : Paperback
Number of Pages : 250 Pages
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Erkul Bwaroo Auf Der Fabelinsel Reviews

  • Alexandra
    2018-11-28 13:27

    Nachdem mir der erste Teil schon ausgesprochen gut gefallen hat, konnte ich es kaum erwarten, mir den zweiten zu gönnen und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Der skurrile Elfendetektiv mit dem unvergleichlichen Charme, sein (fast) unerschütterlicher Diener und die Insel, auf die es sie verschlägt, die liebevoll gestalteten Charaktere und unterschiedlichsten Wesen dort, dazu die dicht gestaltete und spannende Kriminalgeschichte, gemischt mit jeder Menge Humor und einer feinen Prise Romantik ließen keine Wünsche offen... nur den nach mehr von diesem drolligen Gesellen! Klare Leseempfehlung!

  • Ruth Fuchs
    2018-12-12 12:34